+++ MTA Ausbildung erfolgreich abgeschlossen +++

Mit dem gestrigen Samstag endete die Grundausausbildung für angehende Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner. An dieser modular aufgebauten Truppausbildung können Feuerwehranwärter ab dem vollendeten 15.Lebensjahr teilnehmen.

In den 110 Ausbildungsstunden werden Erste Hilfe, Hygiene, Gesetzeskunde und natürlich die Grundaufgaben des Feuerwehrdienstleistenden in Theorie und Praxis vermittelt. Der seit Januar laufende Lehrgang endete gestern mit der Abschlussprüfung des Grundmoduls. Die theoretische sowie die praktischen Truppaufgaben wurden mit Bravour gemeistert. Herzlichen Glückwunsch hierzu.

An dem Lehrgang nahmen Teilnehmer der Feuerwehren der Stadtgebiete Oberasbach, Stein und Zirndorf teil, die sich auch die Ausbildung aufgeteilt haben. Auch hierzu ein Dankeschön an alle Helfer und Ausbilder aus den Stadtgebieten Oberasbach, Stein und Zirndorf. Nach der Zeugnisausgabe durch den Kreisbrandrat des Landkreis Fürth Frank Bauer und dem für die Ausbildung zuständigen Kreisbrandmeisters Thomas Kallert gratulierte auch die anwesende erste Bürgermeisterin der Stadt Oberasbach Birgit Huber allen Prüflingen und dankte für ihr Engagements bei der Feuerwehr.

Nach den Glückwünschen und der Erleichterung durch die bestandene Prüfungen gab es für alle Beteiligten einen gemütlichen Ausklang beim Grillen.